Rechtsanwälte Greine, Reddemann und Partner

Aktuelles

Marc Huthoff wird ADAC-Vertragsanwalt

06.11.2016
Der ADAC hat eine gute Wahl getroffen. Ab sofort ist unser Kollege Marc Huthoff nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, sondern auch der örtliche Vertragsanwalt des ADAC.
Alle Mitglieder des ADAC sind damit ab sofort bei uns "in guten Händen".

Unser 2. Adventsgewinnspiel ist online ....

31.10.2016
Unbedingt mitmachen: Die Chancen sind toll, die Preise auch und alles ganz ohne Haken und Ösen. Kostenlos, werbefrei, nicht mal die Teilnehmerdaten werden zu etwas anderem, als dem Gewinnspiel genutzt. Also, nicht zögern, sondern mailen ...

Thomas Reddemann referiert vor dem Bundesvorstand der IG B.A.U. und 65 Betriebsräten des Hochtief-Konzerns in Frankfurt

29.10.2016
Unser Gesellschafter Thomas Reddemann referiert vor rund 65 Betriebsräten aus ganz Deutschland auf freundliche Einladung von Robert Feiger (Bundesvorsitzender), Dietmar Schäfers (Stellv. Bundesvorsitzender und Verhandlungsführer Bauhauptgewerbe) und Carsten Burckhardt (Mitglied des Bundesvorstandes, Organisationspolitik) zum Thema „Haustarifverträge und Reichweite des Tarifvorbehaltes nach § 77 Abs. 3 BetrVG". Wir danken der IG BAU für das erneut in uns gesetzte Vertrauen.

Seminar zum Thema "Die rechtlichen Folgen des Austritts eines Arbeitgebers aus dem Arbeitgeberverband"

05.10.2016
Vor 51 höchst interessierten Betriebsräten wird das obige Thema an 3 aufeinanderfolgenden Seminartagen aus allen denkbaren Blickwinkeln beleuchtet.

Hausverbot für Gewerkschaftsbeauftragte durch Fa. Stölting

11.03.2016

In einem wirklich hörenswerten Beitrag kommentiert Radio Emscher-Lippe die Entscheidung der Stölting Gruppe Vertretern der IG BAU den Zutritt zu diversen Räumlichkeiten zu verbieten. Da der Bundesvorstand der IG BAU uns mit der Durchsetzung der Rechte der Betroffenen beauftragt hat, kommt unser Sozius RA Thomas Reddemann in diesem Beitrag zu Wort.

Überzeugender Sieg für die IG BAU

10.03.2016
Kanzlei Greine, Reddemann und Partner erstreiten einstweilige Verfügung für den Bundesvorstand der Industriegewerkschaft B.A.U.